Events bei Baumhauer Verleih & Abenteuer


Veranstaltungen bei Baumhauer Abenteuer und Verleih

Zu Fuß bis ans Ende der Welt

Multimedia Diavortrag von Fritz und Regina Thum

Multimedia Diavortrag bei Baumhauer Outdoorsport in Meckenbeuren - Zu Fuß bis ans Ende der Welt

Zu Fuß bis ans Ende der Welt
Multimedia Diavortrag von Fritz und Regina Thum
Donnerstag, 17. Oktober 2019 - 19 Uhr
Kartenvorverkauf bei uns im Geschäft - Begrenzte Sitzplatzzahl
Eintritt 5€ zugunsten dem Baumhauer Outdoorsport Patenkind auf den Philippinen
Fritz und Regina Thum pilgern 2700 km auf dem Jakobsweg vom Höchsten bis Santiago de Compostela und weiter ans Kap Finisterre.
Wer Fritz und mich kennt, der weiß, dass wir unsere Ziele meist auf Berggipfel richten. Im September 2017 haben wir aber den Rucksack samt Zelt gepackt und uns auf ein neues Abenteuer eingelassen: Weitwandern und pilgern, immer westwärts der Muschel und dem gelben Pfeil folgend bis nach Santiago de Compostela und ans Cap Finisterre, dem Ende der Welt der Antike. „Regina trägt das Zelt und ich meine 77 Jahre“, sagte Fritz immer mit einem Grinsen. Gestartet sind wir zuhause vor der Haustüre am Höchsten. Dann ging es an den Bodensee, einmal quer durch die Schweiz und Frankreich. Kurz vor der spanischen Grenze entschieden wir uns spontan für den weiteren Weg an der Nordküste Spaniens entlang. Obwohl wir jeden Tag mehr oder weniger dasselbe machten-essen- wandern-schlafen, so war jeder Tag ein Abenteuer. Wir wanderten durch einen nicht enden wollenden bunten Herbst, erlebten den ersten Schnee beim Überqueren des Zentralmassivs und das Erwachen des Frühlings in Spanien. Auch Hitze über 30° C, Regen und Stürme waren unsere Begleiter. Aber das hielt uns nicht auf. Wir gingen immer weiter unserem Ziel entgegen. Wir wussten nie, wo wir unser Zelt aufschlagen konnten. Deshalb klopften wir einfach bei einem freundlich wirkenden Haus und immer fanden wir ein besonderes Plätzchen, im Vorgarten, am See, am Meer. Auch vom Stall bis hin zum französischen Herrenhaus war alles dabei ;-) und oft folgte noch eine Einladung unserer Gastgeber.  Wir hatten unzählig viele beeindruckende Begegnungen. Aber auch in Pilgerherbergen fanden wir bei Regen ein zuhause für eine Nacht und trafen andere Mitpilger. Nach insgesamt 5 Monaten zu Fuß, rund 2700 km und etwa 48.000 Höhenmetern ohne Gipfel;-) waren wir dann am Cap Finisterre, wo es zu Fuß nicht weiter geht. Glücklich- sprachlos- was für ein Geschenk eine solche Wanderung zusammen erleben zu dürfen! Schritt für  Schritt, denn der Weg war tatsächlich schon das Ziel…
Davon wollen wir euch in einem Vortrag am 17. Oktober bei Baumhauer Outdoorsport erzählen und euch mitnehmen auf unsere Abenteuerpilgerreise.

Vergangene Veranstaltungen

SUP Boards und Gummi Boot Test

SUP Boards und Gummiboot Test mit Baumhauer Outdoorsport Meckenbeuren

SUP Boards und Gummiboot Test
Testen dürfen Sie:
- Red Paddel SUP Boards
- F2 Sup Boards
- Gumotex Schlauchboote
- Wet Elements Schlauchboote
Essen und Trinken gibt es in der Nähe im Cafe am Landungssteeg
Badebekleidung bzw Wechselbekleidung wäre empfehlenswert
Ort: Landungssteeg bei der Bodanwerft Kressbronn
Termin: Samstag, 08.06.2019 / 10-16 Uhr

Skandinavian Tipi Village bei Baumhauer Outdoorsport in Meckenbeuren

Skandinavian Tipi Village bei Baumhauer Outdoorsport in Meckenbeuren

Lichtbildervortrag

1500km mit den Schlittenhunden durch Lappland

Von und mit Klaus und Doris Stüben

Lichtbildervortrag einer Tour durch den faszinierenden Norden von und mit Klaus und Doris Stüben

(Eintritt zugunsten des STF, siehe unten)

Im Februar 2018 brechen Doris und Klaus Stüben mit ihren 6 Alaskan Malamute zu einer 1500 km langen Skitour über die gesamte schwedische Fjällkette von Grövelsjön im Süden nach Treriksröset im Norden auf. Sie erfüllen sich damit einen lang gehegten Wunsch und folgen einer stillen Sehnsucht nach schwedisch Lappland. Durch die Teilnahme am „Vita Bandet“ geben sie ihrer Tour einen offiziellen Rahmen und sind die ersten Deutschen überhaupt und das erste Alaskan Malamute Team das erfolgreich diese Herausforderung meistert. In 53 Tagen und 20 Stunden (inkl. 9 Ruhetagen) erreichen sie nach 1503 Km und 22388 gestiegenen Höhenmetern ihr Ziel.
Klaus, 58, und Doris, 62, hatten eine gewisse Vorstellung davon was sie erwarten würde, denn sie hatten schon einige Touren mit Skiern und Pulka im schwedischen Fjäll unternommen... zuletzt über 1000km von Järpen nach Abisko. Sie wussten also worauf sie sich einließen, und ihre Reisen lassen sich auch im tourblog.kimbears.de verfolgen. Und dennoch hatte die extreme Kälte von unter 30 Grad minus mit einem starken Wind besonders Doris stark zugesetzt...sie hatte Erfrierungen im Gesicht und an den Füßen. Aber damit nicht genug, denn nach der Kälte mussten sich die beiden über 100 km durch ungespurten metertiefen Schnee kämpfen. Wenn sie es nicht in die Berghütten des schwedischen Touristenvereines schafften, verbrachten die beiden die Nächte im Zelt oder in anderen Formen von Hütten. Ihr Weg führte sie zum Teil über den legendären Königspfad „Kungsleden“ entlang des Randes der Nationalparks und zum Schluss durch die arktische Tundra des Sandåslandes ...einem quasi menschenleeren Gebietes ganz im Norden Schwedens weit oberhalb des Polarkreises.
Am 31.1. zeigen die beiden Bilder von ihrer Tour und berichten spannend und mitreißend von ihren Erlebnissen aus einer der letzten Wildnisse Europas.

Termin: Donnerstag, 31.01.2019
Eintritt: 8,00€ (zugunsten des STF, siehe unten)
Karten: Direkt bei Baumhauer Outdoorsport im Geschäft

STF steht für „Svenska Turist Föreningen“  (schwedischer Touristenverein)
Der Verein ist eine ideele Mitgliedsorganisation. Durch Spenden und Beiträge finanziert, erhält der Verein unter anderem eine Infrastruktur in der schwedischen Bergwelt aufrecht. Seit mehr als 130 Jahren vermittelt er Natur- und Kulturerlebnisse, immer vor dem Hintergrund der Rücksicht auf Natur, der indigenen Bevölkerung der Samis und örtlichen Gegebenheiten. Er ermöglicht den Zugang zu der einmaligen Welt der skandinavischen Berg


Aktuelle Öffnungszeiten siehe hier>>

 

Reguläre Öffnungszeiten

Mo bis Fr 9.30 bis 13.00 Uhr und 14.00 bis 18.30 Uhr

Sa 9.30 bis 14.00 Uhr



Tel.: +49.(0)7542 / 951 55 19

info@baumhauer-verleih.de



Käthe-Paulus-Straße 1

88074 Meckenbeuren